Garantiebedingungen

 

Garantiebedingungen

Garantiebedingungen für von CLEVO Computer gelieferte Notebooks und PC-Computer.

Schäden sind ausgeschlossen

Von der Gewährleistung ausgenommen sind Schäden jeglicher Art, insbesondere Sturzschäden, Flüssigkeitsschäden und optische Schäden.

Software oder verwandte Probleme

Software-Fehlfunktionen werden niemals von der Garantie abgedeckt. Wenn sich herausstellt, dass die Fehlfunktion softwarebedingt ist, empfehlen wir Ihnen, sich an den Hersteller der Software zu wenden. Wenn wir Ihnen helfen können, behalten wir uns das Recht vor, hierfür Gebühren zu erheben.

Unsachgemäße Modifikationen

Es wird dringend davon abgeraten, den Umbau, die Reparatur oder die Aufrüstung durch Dritte und unerfahrene Personen durchführen zu lassen. Schäden, die durch unsachgemäße Modifikation in jeglicher Form entstehen, sind von der Gewährleistung ausgeschlossen.

Tote Pixel und blinkende Pixel

Eine Bildschirmanzeige besteht aus Millionen von Pixeln. Jedes Pixel besteht aus 3 Subpixeln: den Farben Rot, Grün und Blau. Diese Pixel bestehen aus winzigen Transistoren. In Ausnahmefällen können Pixel spontan aufleuchten. Die Wahrscheinlichkeit dafür ist gering, kann aber nie ganz ausgeschlossen werden.

CLEVO Computer folgt dem ISO 13406-2 Standard, Klasse 2 (https://www.iso.org). Dies bedeutet im Grunde, dass pro einer Million Pixel maximal zwei Pixel vorhanden sein dürfen, die nicht richtig funktionieren.

Bei zusätzlich erworbener Dead-Pixel-Garantie gilt Klasse 1 für den Zeitraum von 2 Jahren ab Lieferung. Dies bedeutet im Grunde, dass es auf der gesamten Bildschirmanzeige überhaupt keine toten Pixel geben darf.

Laptop Batterie

Die Garantie auf die Akkus der von uns gelieferten Laptops ist auf nur 12 Monate (1 Jahr) beschränkt. Dies liegt an der Natur des Produkts: Die Akkus, die wir mit unseren Laptops liefern, haben Li-Ionen-Zellen, die sich durch den Gebrauch verschleißen.

Dementsprechend ist eine Verringerung der Akkukapazität oder eine verkürzte Akkulebensdauer kein Material- oder Verarbeitungsfehler, und die Standardgarantie deckt keine Änderungen der Kapazität oder Lebensdauer dieses Akkus ab. Die Batteriegarantie ist nicht verlängerbar.

Überhitzung durch Schmutz oder Modifikationen

Ein Computer braucht eine Zufuhr von kühler Luft. Jeder Computer hat mindestens einen eingebauten Lüfter, der kühle Luft ansaugt und/oder warme Luft ausstößt. Halten Sie bei Verwendung eines Computers alle Belüftungsöffnungen frei.

Die Garantie erlischt, wenn der Laptop dem Phänomen des „Übertaktens“ ausgesetzt ist. Übertakten bedeutet, dass der Prozessor, die Grafikkarte oder eine andere Komponente mit einer höheren Frequenz als den ursprünglich gelieferten Standardwerten betrieben werden kann.

Firmware-Updates

Führt ein Nutzer selbstständig ein Firmware-Update durch, geschieht dies immer auf eigene Gefahr. Sollte ein Firmware-Update fehlschlagen, wird das Mainboard möglicherweise irreparabel beschädigt und muss ausgetauscht werden. Auf Wunsch versuchen wir das Mainboard zu vertretbaren Servicekosten zu reparieren, jedoch kann eine Reparatur eines nicht autorisierten BIOS-Updates nicht ausgeschlossen werden. Bei CLEVO Computer können Sie die Firmware aktualisieren lassen oder eine Anleitung zum Update anfordern, wenn wir dies für die ordnungsgemäße Funktion Ihres Computers für erforderlich halten.

Ware zur Reparatur einsenden

Fordern Sie eine Rücksendung immer vorab per E-Mail an. Unsere Kontaktdaten finden Sie hier. Bitte beachten Sie folgende Voraussetzungen für Ihre Anfrage:

1) Rechnungsnummer

2) Problembeschreibung so ausführlich wie möglich

3) Ihre Kontaktdaten und vollständige Adresse

Wenn Sie Ware zur Reparatur an CLEVO Computer schicken, achten Sie bitte darauf, dass diese sehr gut mit mehr als genug Füllmaterial verpackt ist, um Transportschäden zu vermeiden. Bitte beachten Sie, dass dies absolut nicht zu unterschätzen ist!Achten Sie darauf, dass die Ware von außen nicht als Laptop oder teure Hardware erkennbar ist. Dies verringert das Risiko, dass Ihr Paket gestohlen wird.

Für den Fall, dass wir nach Erhalt Ihres Garantieantrags und Ihres (tragbaren) Computers feststellen, dass kein Garantieanspruch besteht, behalten wir uns das Recht vor, Ihnen Transport- und Untersuchungskosten in Rechnung zu stellen.

Bitte senden Sie uns nichts, bevor wir Ihre Anfrage nicht beantwortet haben.

 

Zuletzt angesehen